Homöopathie

Über 200 Jahre Erfahrung

Die Klassische Homöopathie ist eine auf Erfahrungen beruhende ganzheitliche Therapiemethode, die Ende des 18. Jahrhunderts von Dr. Samuel Hahnemann (1755-1843), Arzt und Chemiker aus Meißen (Sachsen), entwickelt und praktiziert wurde.

Jeder Mensch ist individuell

Diese Therapiemethode geht aus von dem Verständnis, dass Krankheit immer den Menschen als Ganzes – also Körper, Geist und Seele - betrifft und die offensichtlichen (körperlichen) Symptome Ausdrucksformen sind, mit denen der Organismus auf die Störung seines Gleichgewichtes hinweist.

Im Fokus: Nicht die Krankheit, sondern der Mensch

Im Gegensatz zur Schulmedizin behandelt die Homöopathie nicht die Krankheit im Menschen, sondern den Menschen in der Krankheit. Es geht nicht in erster Linie darum Erreger zu beseitigen, sondern die individuelle Reaktion des einzelnen Patienten auf Störfaktoren (Bakterien, Viren, schlechte Nachrichten, Umweltfaktoren…) zu verstehen und seine Lebenskraft so zu stärken, dass sie selbst in der Lage ist, das eigene Gleichgewicht dauerhaft wiederherzustellen.

Ähnliches mit Ähnlichem heilen
(Similia similibus curentur)

Die Homöopathie beruht auf dem Ähnlichkeitsprinzip, d.h. eine homöopathische Arznei kann einen kranken Organismus dann heilen, wenn dessen Beschwerden und Symptome denen ähnlich sind, die genau diese Arznei in einem gesunden Organismus auslösen kann (homöopathische Arzneimittelprüfung).

Die gewählte Arznei setzt einen heilenden Impuls. Innere Ordnung und Harmonie können wiederhergestellt werden und der Patient gesunden.

Homöopathie Globuli

"Es ist ein Arzt, der das Unsichtbare weiß, das keinen Namen hat, keine Materie und doch seine Wirkung“
(Paracelsus)

Homöopathische Mittel
Praxis Homöopathie Münchner Süden
Globuli. Homöopathie Münchner Süden

„Wenn ein Chemiker die homöopathische Arznei untersucht, findet er nur Wasser und Alkohol; wenn er eine Diskette untersucht, nur Eisenoxyd und Vinyl. Beide können jedoch jede Menge Informationen bergen."
(Dr. Peter Fisher, Royal London Homeopathic Hospital)